Bergtheater zu Fuss auf Alpentournée 2013

Bergtheater bringt Berggeschichte auf Bergbühnen. Spielt vor Hütten, freiluft, wahr, alpin. Ist 2013 zu Fuss unterwegs auf zwei Tournéen in 16 Etappen.

bergtheater ist alpines Wandertheater

  • Wir bringen Schweizer Alpingeschichte in die Berge.
  • Wir überraschen das Publikum an ungewohntem Ort.
  • Wir spielen freiluft. Der Bergboden ist Bühne, die Bergwelt ist Kulisse. Ohne Kunstlicht, ohne Mikrofon.
  • Wir sind bei jedem Wetter unterwegs.
  • Wir sind Gian Rupf, René Schnoz, Dago Fröbel, Maya Albrecht – Schauspieler, ProduktionsleiterIn. Alle Alpinisten. Wir lieben die Berge und ihre Geschichten.

bergtheater 2013 auf Alpentournée

  • 2013 auf zwei Tournéen in 16 Etappen in den Berner Alpen und im Bergell sind wir 20 Tage lang unterwegs. 
  • Wir spielen jeden Abend, touren von Hütte zu Hütte zu Fuss. Über Gipfel, Gletscher, alpin.
  • Die Traversen sind Teil unseres Projekts. Wir leben die Geschichte unserer Protagonisten.
  • Im Rucksack: unsere Requisiten und das Stück.
  • Nach dem Theater, sind wir Gast unter Gästen, sitzen Publikum und Protagonisten zusammen, essen, erzählen von Erlebtem und Gehörtem.

was wir zeigen: «Ein Russ im Bergell»

Eine wahre Geschichte.

Von Bergführer Christian Klucker aus dem Fextal und seinem Gast dem russischen Baron Anton von Rydzewski. Von zehn Jahren gemeinsamer Gipfelstürme, anno 1890. 2013 von René Schnoz (Bergführer) & Gian Rupf (Baron) nacherlebt.

Von Menschen am Berg, von Erstbesteigungen, Bergsteigen als Expedition, von Glück und Mut, Standesunterschied und Streit. Der Mensch wie er über sich selbst hinaus wächst, heute wie damals: angetrieben von Neugierde, Pioniergeist und Geld verdienen. Abgebremst durch Missgunst.

Nach Originaltexten der Protagonisten. Bearbeitet von Emil Zopfi und Stefan Keller. Eine Koproduktion mit sogar theater zürich und Bergfahrt 2010 Amden. 2011 auch auf Tournée durch fünf Bergkantone.

was wir brauchen

Unterstützung, vor allem finanzieller Art.

Wir sind noch nicht ausfinanziert. Für beide Tournéen mit 16 Etappen fehlen uns noch 20’000 Franken. Mit deiner Hilfe peilen wir 10’000 Franken an. Den Rest tragen wir.

was du bekommst

Wenn du uns zuschaust, sicher Hühnerhaut.

Wenn du uns auf facebook likest, alle Infos neben der Bergbühne.

Wenn du uns finanziell unterstützt, unsere Belohnungen. Für dich oder zum Weiterschenken.

Materielles verteilen wir, wenn wir das wemakeit-Ziel erreichen. Leiterstiege und Logenplätze schon vorher. Warum? Weil das Erleben von Bergtheater das stärkste ist, was wir zu bieten haben. Und weil wir überzeugt sind, dass wir so eine grosse Seilschaft werden und den Finanzgipfel zusammen besteigen. Danke!

Auf jeden Fall: einen Platz in unseren Bergtheaterherzen!

warum bergtheater?

Weil bergsteigen mehr ist als Gipfel. Bergsteigen ist Kultur. Wir zeigen sie. Für Menschen am Berg. Für dich.

Dafür steigen wir über Berge. und du? Kommst zuschauen? Wir möchten gern für dich spielen.

AvR: Und wenn dir nunmehr alle Leitern fehlen, so musst du verstehen, noch auf deinen Kopf zu steigen. K: Wie wolltest du anders aufwärts steigen. AvR: Auf deinen eigenen Kopf. K: Und hinweg über dein eigenes Herz!

sei Teil unserer Seilschaft !

DANKE ! Grazia fich!

Project Status

+
41
backers
`
10’041
of CHF 10’000
pledged
#
100 %
percent reached
+
ø
#
This project ended successfully on 2013-08-16 18:00!

Rewards

CHF
30.-
3 taken
Wir danken dir auf FACEBOOK. Alle deine Freunde sehen, dass du bergtheater unterstützt.
CHF
40.-
0 taken
20 / 20 available
KAFI SPEZIAL auf der FORNOHÜTTE. Rate mal was da drin steckt! Dazu hausgemachtes GEBÄCK. Ob an der Derniere am 8.8.2013 oder sonst wann bis Ende Saison 2014 mit einem Gutschein.
CHF
50.-
5 taken
43 / 48 available
Wir schicken dir Bilder für die Erinnerung: Unser POSTKARTENSET mit 4 Motiven eines Auftritts vor der Scioragruppe. Der Baron steht oben auf der Leiter. Derweil ihn Klucker unten stützt. Schau dir die Motive unter «was du bekommst» an.
CHF
60.-
0 taken
20 / 20 available
Wir versüssen dir dein Engagement für bergtheater. Wir offerieren dir eine ALBIGNA-CRÈMESCHNITTE, die berühmte, hausgemachte, nicht so süsse, weil mit Puderzucker statt Zuckerguss obendrauf. Lecker! Zusammen mit einem KAFI ALBIGNAGEIST. Ein super Zvieri vor dem Abstieg oder Bettmümpfeli vor dem Schlafengehen. Einlösbar mit Gutschein auf der Albignahütte.
CHF
70.-
4 taken
3 / 7 available
LÄRCHENSIRUP selbstgemacht auf der Sasc Furä Hütte von Heidi der Hüttenwartin. Ein Viertel Liter bergeller Spezialität für dich und dein Engagement für bergtheater. Ein Schluck süsses bergtheater.
CHF
80.-
0 taken
16 / 16 available
Wir schicken dir den unendlichen BERGHIMMEL (auf unserem Poster, A3 oder A2).
CHF
90.-
0 taken
25 / 25 available
Spiel unter freiem Himmel. Mit dem HÜTTENMEMORY aus deinem Deckelfach. Schickes kleines Ding von www.schweizer-huetten.ch 72 Spielkarten mit herrlichen Hüttenmotiven in kleiner, dekorativer Schachtel. Passt in jeden Rucksack!
CHF
100.-
3 taken
Ab hier erhälst du einen EINTRAG IN UNSERE GÖNNERLISTE auf der Bergtheater website. www.bergtheater.ch – Förderschaften Feldspat – Quarz – Glimmer. Die vergess’ ich nimmer! Das ist Granit. Das sind unsere Gönner.
CHF
100.-
8 taken
8 / 16 available
Wir schicken dir ein STOFFSÄCKLI wie Klucker es hatte, inklusive kulinarischer Überraschung als erster Säckliinhalt für deine nächste Bergfahrt.
CHF
100.-
1 taken
9 / 10 available
Ab sofort sitzt du nicht nur im Bergtheater weich. Bu bekommst von uns ein SITZMÄTTELI. Es wärmt von unten, ist leicht und passt in jeden Rucksack. Ideal also für deinen nächsten Bergtheater-Besuch ;-) Ein Bild findest du unter «was du bekommst».
CHF
110.-
0 taken
10 / 10 available
Die FIAMMA, die markante Felsnadel, wo man die beste Aussicht über das ganze Bergell hat. Auf dem Rücken deines neuen T-SHIRTS: von Hand skizziert und mit Charme gezeichnet. Erstbestiegen 1936 durch Philipp Wieland, Hüttenwart der alten Albignahütte. Der heutige Hüttenwart, Michel Anrig, offeriert das T-Shirt für dich und dein bergtheater Engagement. Grössen S,M,L,XL. Farben verschiedene.
CHF
120.-
1 taken
9 / 10 available
Für dich und deine Tagestour ob ins Theater, Kletterei oder Wanderung: ein RUCKSACK mit 22 Litern Inhalt. Da hat alles Platz für einen Tag. Ein Bild findest du unter «was du bekommst».
CHF
150.-
1 taken
4 / 5 available
Aus reiner SEIDE ist der HÜTTENSCHLAFSACK, in dem du ab sofort von bergtheater und anderen Berggeschichten träumst.
CHF
180.-
0 taken
4 / 4 available
Eine HÜTTENNACHT MIT HALBPENSION. Wahlweise auf der Albigna- oder Sciorahütte. Die Hüttenwarte Michel und Barbara freuen sich auf dich. Lass dich verwöhnen in der Hütte. Lass dich verzaubern von der kargen Schönheit des Bergells, der einsamen Ecke in der Schweiz. Von den Felszacken, den Gletschern, dem Granit. Zustieg Albigna dank ewz-Bahn: 1 h. Zustieg Sciorahütte durch atemberaubend schöne Auen- und Berglandschaft: 3 h. Traverse von der einen zur anderen Hütte über den Cacciabellapass. Eine lohnenswerte Bergtour (T5). Infos unter: www.sachoherrohn.ch –> hütten
CHF
200.-
1 taken
7 / 8 available
Staune über die Zeit um 1900, die Menschen im Bergell. Wir schicken dir das BUCH «EIN RUSS IM BERGELL». Der fotografisch und ethnologisch bedeutungsvolle Bildband mit Fotos des Barons von Rydzewsky. Keine Bilderflut, sondern sorgfältig ausgewählte Motive. PS: Holst du das Buch in Wädenswil ab, gibts eine kulinarische Überraschung dazu. Mit einem Baronentee und Konversation bevor du weiterziehst.
CHF
200.-
3 taken
5 / 8 available
Nur noch wenige Exemplare gibt es. Du erhälst eines: das BUCH «CHRISTIAN KLUCKER – ERINNERUNGEN EINES BERGFÜHRERS». Klucker war nicht nur alpin ein Ausnahmekönner. Er konnte auch schreiben. Sein Buch war schon zu seinen Lebzeiten ein Erfolg. Heute noch lesen es viele Bergführer. PS: holst du das Buch in Wädenswil ab, überraschen wir dich mit Kluckers originaler Wegzehrung. Dazu einen Schluck frisches Quellwasser vor deinem Weitermarsch.
CHF
220.-
0 taken
8 / 8 available
Wir schicken dir das nigelnagelneue (!) HÜTTENBUCH des AS Verlags. Allein schon als Bildband lohnenswert, von Marco Volken und Remo Kundert. Viersprachig (d,f,i,e). Mit Statistiken, Übersichten. Alle Infos zu deiner nächsten Hütte. Holst du das Buch ab, gibts noch ein Hüttenbier mit mir (Maya). Ideal gleich nach einer anstrengenden Tour.
CHF
300.-
0 taken
4 / 4 available
Jetzt wirds exklusiv! Du gehst ins THEATER, sitzt in der ersten Reihe. Anschliessend laden wir dich zum ABENDESSEN ein, am wemakeit-Tisch zusammen mit uns. Auf der ALBIGNAHÜTTE! Am Mittwoch 7.8.13. Spannende Gespräche sind dir sicher. Wichtig: Zum Einlösen des Preises bring bitte das Bestätigungsmail von wemakeit mit. Und schreib uns: wemakeit@bergtheater.ch
CHF
300.-
0 taken
4 / 4 available
Jetzt wirds exklusiv! Du gehst ins THEATER, sitzt in der ersten Reihe. Anschliessend laden wir dich zum ABENDESSEN ein, am wemakeit-Tisch zusammen mit uns. Auf der SCIORAHÜTTE! Am Dienstag 6.8.13. Spannende Gespräche sind dir sicher. Wichtig: Zum Einlösen des Preises bring bitte das Bestätigungsmail von wemakeit mit. Und schreib uns: wemakeit@bergtheater.ch
CHF
2’000.-
1 taken
1 / 2 available
BERGTHEATER SPIELT FÜR DICH UND DEINE GÄSTE! Irgendwo in der Schweiz. Du wählst den Ort. Du darfst auch das Stück aussuchen:«Ein Russ im Bergell» oder «Bergfahrt» von Ludwig Hohl. Gian und René überreichen dir den Fotoband von Rydzewski UND das Buch von Christian Klucker. Auf Wunsch signiert. Infos zu «bergfahrt» hier: http://www.bergtheater.ch/template/bergtheater/bergfahrt-von-ludwig-hohl.html
Pledged without rewards:
CHF 5’151.-

About the Initiators

wädenswil

bergtheater sind gian rupf (3.v.l) und rené schnoz (4.v.l). zwei bündner. professionelle schauspieler. kennen sich seit der schauspielschule. sie stehen auf der bergbühne.

bergtheater sind auch maya albrecht und dago fröbel. zwei zürcher. kommunikatoren und produktionsleiter. sie organisieren alles.

bergtheater gibts seit 2010. seit 2005 wandertheatern gian und rené alpin.