Taktung Festival 2012

Das dreitägige Video- und VJ-Festival «Taktung» zeigt Arbeiten von Schweizer Künstlern, die sich mit dem Rhythmus und dem Takt des bewegten Bildes auseinandersetzen.

Takt und Rhythmus bestimmen unseren Alltag. Elektronische Geräte und Motoren sind getaktet, Fernseher senden in Frequenzen und Filme werden rhythmisch geschnitten.

Video- und Musikschaffende untersuchen vom 11. bis 13. Oktober 2012 den Zusammenhang von Bewegtbild und deren Takt. Die visuelle Umsetzung von diesen Regelmässigkeiten und Rhythmen werden mit audiovisuellen Experimenten, Video- und Lichtinstallationen dem Betrachter zugänglich gemacht.

Die unterschiedlichen Aktivitäten während des Festivals steuern den Rhythmus der Ausstellung, geben die Geschwindigkeit vor und nehmen Einfluss auf die Räumlichkeiten. Eine Reise in und mit einem Gebäude, das während dieser Zeit von Tag zu Tag sich und auch uns selbst bewegen wird.

AUSSTELLUNG

Beteiligte Künstler an der Ausstellung: Anyma, Pascal Arnold, Ivan Engler, Peter Fischer, Luc Gut, Damian Jurt & Ivo Schindler, Analog visual labor, maybites, Sebastian Mundwiler, Philipp Ramspeck, Veronika Spierenburg, Marta Sonnenschein, Diego Ulrich & Dominik Rüegg

DONNERSTAG 11.10.12

  • 18h Vernissage, Ausstellung bis 00h
  • 20h Performance, Veronika Spierenburg
  • 22h Musikalisch getaktete Leckerbissen, Live-Set von Michaelmusik 

FREITAG 12.10.12

  • 16h Ausstellung bis 02h
  • 20h Seh-Tank , ein Videoprogramm im Vierteltakt. Moderiert von Kyros Kikos
  • 22h Entirely Paintet Over – Walls Against Airline Monkeys + Pixelpunx
  • 23h Synkie & Sexomodular – Analog Visual Labor vs. Extreme Synthesizing
  • 24h Special Guest

SAMSTAG 13.10.12

  • 14h Ausstellung
  • 14h Videolabor, offen zugängliches Videolabor für den Austausch und spannende Einblicke.
  • 20h K.TV Musikvideobar Sonderausgabe «Taktung» – Musikvideobar v.2 präsentiert die schönsten, besten, schrägsten, wildesten und trashigsten Musikvideos aller Zeiten.
  • 21h Action Tweak – Soundperformance von Murat Ombombe
  • 22h Finissage – Live Bit Tuner & Hepp Release Show – Visuelle Leckerbissen durch den ganzen Abend vonAaawesome Colors, Bildstörung VJs, Indefinite VJ, Packungsbeilage, Pixelpunx Live-Video Kollektiv, Sad Visuals

Während des gesamten Festivalprogrammes bleibt die Ausstellung geöffnet.